Firefox Lesezeichen von einem anderen Rechner importieren

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Google Chrome- oder Mozilla Firefox-firefox lesezeichen importieren von einem anderen rechner.

Verfahren1 – Verwendung von Google Chrome

  • Schließen Sie ein Flash-Laufwerk an Ihren Computer an. Ein Flash-Laufwerk ist wahrscheinlich der einfachste Weg, um Ihre Lesezeichen schnell auf einen anderen Computer zu übertragen.
  • Wenn Sie kein Flash-Laufwerk haben, können Sie die Lesezeichendatei stattdessen an eine E-Mail-Nachricht anhängen.
  • Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer. Sie befindet sich im Bereich Alle Apps des Startmenüs unter Windows und im Ordner Applications unter macOS.
  • Klicken Sie auf ⁝ Es befindet sich in der rechten oberen Ecke des Browsers. Ein Menü wird erweitert.
  • Wählen Sie Lesezeichen aus. Ein weiteres Menü wird erweitert.
  • Klicken Sie auf Lesezeichen-Manager. Es befindet sich ganz oben auf dem Menü.
  • Klicken Sie auf ⁝ Es befindet sich oben rechts auf der Seite.
  • Klicken Sie auf Lesezeichen exportieren. Dadurch wird der Dateibrowser Ihres Computers geöffnet.
  • Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie die Lesezeichen speichern möchten. Wenn Sie ein Flash-Laufwerk verwenden, navigieren Sie im Dateibrowser zum Flash-Laufwerk.
  • Wenn Sie sich die Lesezeichen per E-Mail zusenden lassen möchten, navigieren Sie zu Ihrem Download-Ordner (oder zu einem anderen Ort, der leicht zu merken ist).
  • Klicken Sie auf Speichern. Ihre Lesezeichen werden als HTML-Datei an der ausgewählten Stelle gespeichert. Wenn das Speichern der Datei abgeschlossen ist, werfen Sie das Laufwerk sicher von Ihrem Computer ab.
  • Wenn Sie die Lesezeichen per E-Mail an sich selbst senden, öffnen Sie Ihren E-Mail-Client, erstellen Sie eine neue Nachricht an sich selbst, hängen Sie die Datei an und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Senden.
  • Schließen Sie das Flash-Laufwerk an den neuen Computer an.
  • Wenn Sie sich die Lesezeichen per E-Mail geschickt haben, melden Sie sich auf dem neuen Computer in Ihrem E-Mail-Konto an, öffnen Sie die Nachricht und laden Sie dann den HTML-Anhang herunter.
  • Öffnen Sie Google Chrome auf dem neuen Computer. Wenn Sie die Lesezeichen stattdessen in Firefox oder Safari importieren möchten, öffnen Sie diesen Browser jetzt.
  • Öffnen Sie den Bookmark Manager auf dem neuen Computer. Klicken Sie in Chrome auf ⁝ in der rechten oberen Ecke des Browsers, wählen Sie Lesezeichen und dann auf Lesezeichen-Manager.
  • Firefox: Drücken Sie Strg+⇧ Shift+B, um den Bookmark-Manager zu öffnen.
  • Safari: Klicken Sie auf das Menü Datei, klicken Sie auf Importieren von…., und wählen Sie dann Bookmark HTML-Datei.
  • Klicken Sie auf ⁝ Wenn Sie Chrome verwenden, befindet es sich oben rechts auf der Seite. Andere Browser-Benutzer sollten diesen Schritt überspringen.
  • Klicken Sie auf Lesezeichen importieren. Wenn Sie Chrome verwenden, wird der Dateibrowser des Computers geöffnet.
  • Firefox: Klicken Sie auf Import & Backup und wählen Sie dann Lesezeichen aus HTML importieren.
  • Safari: Springen Sie zum nächsten Schritt.
  • Navigieren Sie zur Lesezeichendatei. Wenn Sie die Datei auf einem USB-Stick gespeichert haben, navigieren Sie zum USB-Stick. Wenn Sie die Datei von einer E-Mail-Nachricht heruntergeladen haben, navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie sie gespeichert haben.
  • Wählen Sie die Lesezeichendatei aus und klicken Sie auf Öffnen. Wenn Sie Safari verwenden, klicken Sie auf Importieren. Dadurch werden Ihre Lesezeichen in den neuen Browser importiert.

Verfahren2 – Verwendung von Mozilla Firefox

  • Schließen Sie ein Flash-Laufwerk an Ihren Computer an. Ein Flash-Laufwerk ist wahrscheinlich der einfachste Weg, um Ihre Lesezeichen schnell auf einen anderen Computer zu übertragen.
  • Wenn Sie kein Flash-Laufwerk haben, können Sie die Lesezeichendatei stattdessen an eine E-Mail-Nachricht anhängen.
  • Öffnen Sie Firefox auf Ihrem Computer. Sie befindet sich im Bereich Alle Apps des Startmenüs unter Windows und im Ordner Applications unter macOS.
  • Drücken Sie Strg+⇧ Shift+B. Dadurch wird der Bookmark-Manager geöffnet.
  • Klicken Sie auf Import & Backup.
  • Klicken Sie auf Lesezeichen in HTML exportieren. Der Dateibrowser Ihres Computers wird angezeigt.
  • Navigieren Sie zu dem Ort, an dem Sie die Lesezeichen speichern möchten. Wenn Sie ein Flash-Laufwerk verwenden, navigieren Sie im Dateibrowser zum Flash-Laufwerk.
  • Wenn Sie sich die Lesezeichen per E-Mail zusenden lassen möchten, navigieren Sie zu Ihrem Download-Ordner (oder zu einem anderen Ort, der leicht zu merken ist).
  • Klicken Sie auf Speichern. Ihre Lesezeichen werden als HTML-Datei an der ausgewählten Stelle gespeichert. Wenn das Speichern der Datei abgeschlossen ist, werfen Sie das Laufwerk sicher von Ihrem Computer ab.
  • Wenn Sie die Lesezeichen per E-Mail an sich selbst senden, öffnen Sie Ihren E-Mail-Client, erstellen Sie eine neue Nachricht an sich selbst, hängen Sie die Datei an und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Senden.
  • Schließen Sie das Flash-Laufwerk an den neuen Computer an.
  • Wenn Sie sich die Lesezeichen per E-Mail geschickt haben, melden Sie sich auf dem neuen Computer in Ihrem E-Mail-Konto an, öffnen Sie die Nachricht und laden Sie dann den HTML-Anhang herunter.
  • Öffnen Sie Firefox auf dem neuen Computer. Wenn Sie die Lesezeichen stattdessen in Chrome oder Safari importieren möchten, öffnen Sie jetzt diesen Browser.
  • Drücken Sie Strg+⇧ Shift+B. Dadurch wird der Bookmark-Manager im Firefox auf dem neuen Computer geöffnet.
  • Verchromt: Klicken Sie auf ⁝ in der rechten oberen Ecke des Browsers, wählen Sie Lesezeichen und dann auf Lesezeichen-Manager.
  • Safari: Klicken Sie auf das Menü Datei, klicken Sie auf Importieren von…., und wählen Sie dann Bookmark HTML-Datei.
  • Klicken Sie in Firefox auf Import & Backup. Dadurch wird der Dateibrowser Ihres Computers geöffnet.
  • Verchromt: Klicken Sie auf ⁝ oben rechts auf der Seite und wählen Sie dann Lesezeichen importieren.
  • Safari: Springen Sie zum nächsten Schritt.
  • Navigieren Sie zur Lesezeichendatei. Wenn Sie die Datei auf einem USB-Stick gespeichert haben, navigieren Sie zum USB-Stick. Wenn Sie die Datei von einer E-Mail-Nachricht heruntergeladen haben, navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie sie gespeichert haben.
  • Wählen Sie das Bookma aus